www.AA-History-Forum.de - Beiträge anzeigen - Ritter Katz

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
November 21, 2019, 05:40:19

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren AA-History.de
+  www.AA-History-Forum.de
|-+  Profil von Ritter Katz
| |-+  Beiträge anzeigen
| | |-+  Nachrichten

Beiträge anzeigen

* Nachrichten | Themen | Dateianhänge

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - Ritter Katz

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 17
16
Geschichte der Stadt Aalen / Re: Aalener Nachtwächter 2018
« am: April 16, 2018, 05:03:37  »

Hallo,
das wird nicht einfach,  da Kinder oft sehr schnell die Aufmerksamkeit über einen Vortrag verlieren oder anderstweilig abgelegt sind.

Vielleicht wäre eine kleine Suchjagd nach vorgegebenen Bilder was,

wie zBsp. ein Bild von einem Holzbearbeitungsgerät  (Hobel) das sie dann am Gasthaus Hobel finden könnten. Brezel vom Blase, die Hand von Schubart  ( Bierhalle) Spionspfeife, Türklinke der Stadtkirche, Urzeitschnecke, usw.

Oder nach vorher versteckten Dingen suchen müssten. (wie Ostereiersuche )
Das ganze ergibt dann ein Lösungswort.

Lg Ritter Katz

17
Geschichte der Stadt Aalen / Re: Aalener Nachtwächter 2018
« am: März 28, 2018, 09:04:32  »
Hallo Nachtwächter,
herzliches willkommen beim AA History-Forum

(Nur so als Anregung )

Auf jeden Fall sollte, das bisherige, wie Schubart, Spion, Napoleon Fenster, Türmer  usw. Anekdoten über Persönlichkeiten beibehalten werden. Vielleicht auch Aalener Erfindungen, oder Manufakturen, Brauerei/ Gasthaus Geschichten   Ebenso sollte was lustiges interessantes für Kinder dabei sein.

LG Ritter Katz

18
Treffpunkt und Smalltalk / Frohe Weihnachten 2017
« am: Dezember 25, 2017, 10:32:55  »
Ich wünsche allen Mitgliedern und Benutzern dieses Forums Frohe Weihnachten,  einen Guten Rutsch sowie ein erfolgreiches Neues Jahr 2018.


MfG Ritter Katz

19
Hallo hier eine neue (alte Getränkekiste )  von der Mosterei Gerstner in Neuler


20
Hier mein neuster Bügelverschluss von Getränke Weller Aalen

21
Klasse Film sehr anschaulich. TOP


22
Geschichte der Ortschaften / Re: Fachsenfeld "Pfannenstiel"
« am: Mai 01, 2017, 10:32:22  »
Hallo Benny  interessanter  Zeitungsbericht
Soweit ich weiß, haben sich weitere Jenische in Fichtenau (Matzenbach, Oberdeufstetten) , Kressberg (Marktlustenau) angesiedelt.

 

23
Treffpunkt und Smalltalk / Frohe Ostern 2017
« am: April 16, 2017, 09:28:39  »
Hallo,

ich wünsche allen Mitgliedern ond Lesern ein schönes Osterfest.  :) :)

Grüßle  Ritterkatz

24
Partnerseiten / Märchen uff Schwäbisch auf www.ola.de
« am: Februar 12, 2017, 10:41:30  »
Auch ein Stück Heimatgeschichte "Unser Dialekt "

Auf dieser Seite www.oala.de werden Märchen auf schwäbisch erzählt.

25
Veranstaltungen / Re: Der Kalte Markt in Ellwangen
« am: Januar 31, 2017, 10:34:22  »
Das Ellwanger Nationalgericht

"Saure Kutteln"

26
Veranstaltungen / Re: Der Kalte Markt in Ellwangen
« am: Januar 31, 2017, 10:31:26  »
Plakat 1971

27
Veranstaltungen / Re: Der Kalte Markt in Ellwangen
« am: Januar 31, 2017, 10:30:30  »
Plakat 1955

28
Veranstaltungen / Re: Der Kalte Markt in Ellwangen
« am: Januar 31, 2017, 10:18:02  »
Viehmarkt in der Spitalstraße

links das Spital heute Rathaus

Bildmitte hinten die heutige Adler Apotheke

29
Veranstaltungen / Re: Der Kalte Markt in Ellwangen
« am: Januar 28, 2017, 11:17:14  »
Der "Kalte Markt" heute

Am Wochenende nach dem Dreikönigsfest geht es los.
Die Landjugend feiert am Samstagabend in der Stadthalle Ellwangen den "Grünen Ball" mit Musik und eigenen Showeinlagen.

Am Sonntags ist die festliche Reitermesse in der Basilika am Marktplatz. Ab 11 Uhr wird die Technikmesse eröffnet, die während des ganzen "Kalten Markt" geöffnet ist.

Am Montag findet morgens auf dem Schiesswasen die Pferdeprämierung statt, dabei werden bis zu 400 Pferde und Gespanne ausgezeichnet.
Nachmittags erfolgt der Festumzug mit Siegerstuten und Gespannen durch die Innenstadt.

Ab Dienstags hat eine Gebrauchtwarenmesse für Landwirtschaftliche Gerätschaften etabliert.

Mittwochs findet die tradionelle Bauernkundgebung in der Stadthalle statt. Den Abschluss des Festes bildet ein großer Krämermarkt in der gesamten Innenstadt von Ellwangen.

Während der Festtage werden in den Gasthäusern der Stadt "Saure Kutteln" als Ellwanger Nationalgericht angeboten.
 

30
Veranstaltungen / Der Kalte Markt in Ellwangen
« am: Januar 06, 2017, 06:26:25  »
Der "Kalte Markt" in Ellwangen

Die Entwicklung des Marktes

Aus Anlass der Klostergründung 764 gab Bischof Erlolf von Langres seinem Bruder Hariolf Reliquien der 3 hl. Drillinge Meleusipps, Eleusippus und Speusippus die in Kleinasien als Christen verfolgt wurden und zu Märtyrer geworden waren. Da sie bei Pferdekrankheiten angerufen werden, werden sie auch als "Pferdeheilige" bezeichnet.

Der Kalte Messtag, urkundlich erstmals 1353 als Markt erwähnt, wurde am 17 Januar, dem Festtag der hl.Drillinge abgehalten. Vermutlich reichen aber die Anfänge des Markts bis ins 9 Jahrhundert zurück.
Da der kalte Messtag zugleich Festtag des hl. Mönchsvaters Antonius von Theben war, wurde der Markt auch als Antoniusmarkt bezeichnet.

Erst im 17 Jahrhundert wurde der "Kalte Markt" vom Festtag der Heiligen gelöst und auf den Montag nach dem Dreikönigstag verlegt. Der Name "Kalter Markt" blieb dabei aufgrund der im Januar herschenden Temperaturen erhalten. Seit dem Spätmittelalter bis in die 60er Jahre des 20 Jahrhunderts wurde das Markt am "Kalten Markt" vom Pferdehandel geprägt.

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 17
SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Simple Audio Video Embedder
Designed by Prospekteur 2014

www.AA-History-Forum.de, Beiträge anzeigen - Ritter Katz - Theme by Mustang Forums