www.AA-History-Forum.de - Beiträge anzeigen - Der Nachtwächter

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Juni 18, 2018, 09:29:27

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren AA-History.de
+  www.AA-History-Forum.de
|-+  Profil von Der Nachtwächter
| |-+  Beiträge anzeigen
| | |-+  Nachrichten

Beiträge anzeigen

* Nachrichten | Themen | Dateianhänge

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - Der Nachtwächter

Seiten: [1]
1
Bilder zur Erhöhung des Hauses:

Habe noch die Bilder zur Erhöhung erhalten.

2
Geschichte der Stadt Aalen / Kaisers Kaffeegeschäft
« am: Mai 02, 2018, 12:01:51  »
Hier ein nettes Bild von Kaisers Kaffeegeschäft.  In der Mitte das Gasthaus Rössle und rechts später das Haus vom Spielzeug Wanner. Dieses Haus steht nicht mehr sondern wurde abgerissen und in den 50er Jahren durch ein modernes Gebäude ersetzt. Die Tafel von J. G. Pahl ist erhalten geblieben.

3
Geschichte der Stadt Aalen / Re: Aalener Nachtwächter 2018
« am: Mai 01, 2018, 11:40:49  »
Stimmt. Gute Idee. Habe im Juni mal eine Kinderführung. (Geburtstag)
Da kann ich mal so etwas ausprobieren. :-)

Danke

4
Geschichte der Stadt Aalen / Re: Aalener Nachtwächter 2018
« am: April 14, 2018, 08:12:37  »
Hallo Nachtwächter,
herzliches willkommen beim AA History-Forum

(Nur so als Anregung )

Auf jeden sollte das bisherige, wie Schubart, Spion, Napoleon Fenster, Türmer  usw. Anekdoten über Persönlichkeiten beibehalten werden. Vielleicht auch Aalener Erfindungen, oder Manufakturen, Brauerei/ Gasthaus Geschichten   Ebenso sollte was lustiges interessantes für Kinder dabei sein.

LG Ritter Katz

Das mit der Kinderführung liegt mir persönlich und ich denke auch den Anderen am Herzen.
Hast du noch dafür Ideen?
Ich selber baue mittlerweile das setzen eines Grenzsteines ein, bei dem auch Kinder anwesend waren.
http://www.simpfendoerfer.de/geschichten/markstein.htm

5
Geschichte der Stadt Aalen / Re: Aalener Nachtwächter 2018
« am: April 14, 2018, 08:05:51  »
Ich habe heute mal durch den Zaun an der Grabungsstelle geschaut. Dort ist ungefähr in der Mitte ein alter Brunnen. Daneben ein relativ ebenes Ziegelgemäuer. Ist das ein Relikt aus der Seifensiederei?
Zu wem hat der Mittige Brunnen gehört und zu welchem der Brunnenrest? ungefähr an der Stelle, an der bis letztes Jahr das Klohäuschen des Biergartens war?

An welcher Stelle lag das Skelett und bis an welche Stelle ging der alte Friedhof. Generell. Ist bekannt, wie groß der alte Friedhof war?

Einmal war der Hausbesitzer des Rambazambas bei meiner Führung dabei. Der meinte, dass er mal das Haus unterkellern wollte. Das Landesdenkmalamt hat es nicht erlaubt, da dort noch Reste des Friedhofes zu finden sind.
Ist da dann auch was dran?

In welcher Tiefe finden sich ungefähr die Reste des Stadtbrandes?

Fragen über Fragen ich weiß :-)


6
Das Foto vor der Hebung entstand vor 1907. Die Hebung durch Erasmus Rückgauer
https://de.wikipedia.org/wiki/Erasmus_R%C3%BCckgauer
selbst fand 1907 statt, das 2. Bild zeigt das Gebäude nach der Hebung, etwa 1908 oder 1909.

Im Aalener Jahrbuch 1982 des Geschichtsvereins Aalen wurde über die Haushebung berichtet. Titel: "Stadtkernsanierung um 1900 — Auch in Aalen wurden Häuser gehoben".

http://www.aalen.de/sixcms/media.php/166/Stadtkernsanierung%20um%201900.pdf.

Zum Foto Seite 165: Dieses entstand kurz vor der Hebung (März 1907)

Es gibt noch ein weiteres Foto am selben Tag kurz nach der Hebung. Mit den Balken. Darauf zu erkennen, u.a. an der Dachrinne zum Nachbargebäude und an den Balken: Das Gebäude ist 1 1/2 m höher.

7
Geschichte der Stadt Aalen / Re: Aalener Nachtwächter 2018
« am: April 01, 2018, 01:31:04  »
Ich persönlich bin derzeit dabei, angefangen beim Spionrathaus + Gasthaus Bären, mal einige Geschichten und Anekdoten Haus für Haus zusammenzuschreiben.

Eine neue Geschichte, bei der ich schauen möchte, wie die ankommt, sind die Moritatensänger vom Brunnenbäck.

"Motto: Bewohner und Geschäfteinhaber von Häusern der Altstadt erzählen ihre Geschichte."

Bis jetzt sind schon entweder immer dabei oder zumindest in meiner Führung neu folgende Dinge:

Spionrathaus
Altes Rathaus
Brunnenbäck
Böhringer
Hobel
Hahnenhof Hier gibt es einen Holzschnitt. Hat den jemand von euch zufällig als Scan. Welche Geschichte gibt es zum Hahnenhof.
Brezgasblase
Lateinschule
Friedhof um Kirche + Schuhmacherretter: Hat hier noch jemand Geschichten über ihn.
Brauttor
Turmeinsturz
Bierhalle
Schubart
Löwen

dann entweder über großen Platz und Spritzenhaus und Paul Hauser(Dieses Jahr nur, da 150 Jahre Jubiläum) + Kaufhaus Wanner heute Difju.

oder

Mittelbachstraße: Was war denn früher vor dem Bücher Jahn drinnen?

Spital
Messer Rödter
Beinringler

Fenstergucker Feinmechanik Schüle: Hat hier noch jemand Bilder vom Schüle?

Hirsch/Radgasse

Venezia/Bären

Spiongeschichte

EndeGelände.

Habt ihr noch Geschichten/Anekdoten, Erzählungen zu den oben Genannten Gebäuden. Ich freue mich auf Anregungen und gute Ideen.

Im Laufe dieses Jahres werde ich diese Gebäude mal aufsuchen und deren Besitzer/bzw. Bewohner und Kneipenwirte über einzelne Geschichten ausfragen.

8
Geschichte der Stadt Aalen / Aalener Nachtwächter 2018
« am: März 27, 2018, 05:37:48  »
Hallo,
wie schon im Vorstellungsthread geschrieben, bin ich einer der Aalener Nachtwächter.

Gerne seid ihr willkommen bei den Führungen. Hier die offiziellen Termine 2018. Bitte immer die Tageszeitung beachten!!! Dort ist auch der jeweilige Nachtwächter angegeben.

Mai: Start 21.00 Uhr
4. Mai: Saisoneröffnung Vereidigung durch einen Vertreter der Stadt
5. Mai
12. Mai
19. Mai
26. Mai

Juni/Juli/August: Start 21.30 Uhr
1. Juni
2. Juni
8. Juni
9. Juni
15. Juni: Kulinarische Meile
16. Juni: Kulinarische Meile + Lange Einkaufsnacht
22. Juni
23. Juni
29. Juni
30. Juni
6. Juli
7. Juli: Internationales Fest
13. Juli
14. Juli
20. Juli
21. Juli
27. Juli: Südtiroler Weinfest
28. Juli: Südtiroler Weinfest
3. August
4. August
10. August
11. August
17. August
18. August
24. August
25. August
31. August

September: Start 21.00 Uhr
1. September: Drachenfest
8. September: !!!!!Kein Rundgang, da Reichsstädter Tage!!!
15. September
22. September
29. September: Saisonabschluss

Adventssamstage: Start 18. Uhr
1. Dezember
8. Dezember
15. Dezember
22. Dezember

Nun noch eine Bitte an euch. Ich möchte insbesondere auch für die neuen Nachtwächter eine kleine Mappe zusammenstellen. Diese Mappe ist nur eine Hilfestellung und Basis für die Führung. Individuelle Geschichten werden selbstverständlich weiterhin wichtiger Bestandteil sein.

Die Mappe soll in etwa 10 Themen/Geschichten behandeln aus alt Aalen und naher Umgebung.
An euch Geschichtsinteressierte nun die Frage: Welche 10 Themen gehören eurer Meinung nach unbedingt in die Nachtwächterführung. Dabei immer unter dem Aspekt: Wir Nachtwächter erzählen Geschichten und die Stadtführer Geschichte.

Vielen Dank schon einmal im Voraus

Euer Nachtwächter



9
Neuvorstellungen / Der Nachtwächter grüßt zur späten Stund
« am: März 27, 2018, 05:16:51  »
Hallo an alle Geschichtsinteressierten aus Aalen und Umgebung,
ich bin einer der Aalener Nachtwächter und laufe mit meinen Kollegen oder auch allein regelmäßig zu später Stunde eine Runde durch alt Aalen.

Dabei geben wir auch die eine oder andere Geschichte zum Besten.

Ich freue mich auf regen Austausch untereinander,

vielleicht sieht man sich eines Abends in einer Aalener Gasse

Der Nachtwächter

Seiten: [1]
SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Simple Audio Video Embedder
Designed by Prospekteur 2014

www.AA-History-Forum.de, Beiträge anzeigen - Der Nachtwächter - Theme by Mustang Forums