www.AA-History-Forum.de - Schliermühle Neuler

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
November 20, 2018, 11:24:34

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren AA-History.de
+  www.AA-History-Forum.de
|-+  Geschichte rund um Aalen
| |-+  Die Mühlen und Brücken in Aalen und Umgebung
| | |-+  Schliermühle Neuler
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Schliermühle Neuler  (Gelesen 819 mal)
Ritter Katz
Global Moderator
Lehnsherr
*****
Offline Offline

Beiträge: 242


Die Ostalb ist schön.

Profil anzeigen
« am: Januar 28, 2011, 09:50:40 »

Die abgegangene Schliermühle wurde im Jahr 1567 aus einem Erblehengut in ein Falllehengut umgewandelt. So erschien im Jahr 1733 der Ort Neuler wie auch die Schliermühle beim Kapitelamt Ellwangen. Im Jahr 1890 wurde die Mühle durch einen Dammbruch fast vollkommen zerstört und nicht mehr aufgebaut. Nur das Wohngebäude überstand das Unglück, war auch noch bewohnt, bis es 1975 abgerissen wurde.

Im Jahre 2003 wurde von den Sculturies (Gruppe von Holzbildhauern) der dritte Abschnitt des Skulpturenweges eröffnet.
Wobei der Künstler Hans Huber die Skulptur:
" Der letzte Schliermüller "  (mit Mehlsack und Mühlstein)
erschaffen hat. Sie steht am Rande des ehemaligen Anwesens der Schliermühle. (ca. 250 m von der Kläranlage Neuler Richtung Niederalfingen entfernt. )



* f2829f36d5.jpg (42.25 KB, 335x600 - angeschaut 366 Mal.)
« Letzte Änderung: Januar 29, 2011, 09:18:38 von Dr Ostälbler » Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
 
SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Simple Audio Video Embedder
Designed by Prospekteur 2014

www.AA-History-Forum.de, Schliermühle Neuler - Theme by Mustang Forums