www.AA-History-Forum.de - Die Kapfenburg

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 19, 2018, 08:28:16

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren AA-History.de
+  www.AA-History-Forum.de
|-+  Allgemeine Informationen
| |-+  Büchertips
| | |-+  Die Kapfenburg
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Die Kapfenburg  (Gelesen 929 mal)
Ritter Katz
Global Moderator
Lehnsherr
*****
Offline Offline

Beiträge: 242


Die Ostalb ist schön.

Profil anzeigen
« am: Dezember 04, 2011, 09:35:37 »

Hallo, :D

hier eine neue Buchvorstellung über die Kapfenburg


Viel Spaß beim Lesen
Dr Ostälbler ;)


Was die Burg bewegt
Winfried Kießling hat ein Buch über Schloss Kapfenburg verfasst
Einen Überblick über die bewegte Vergangenheit von Schloss Kapfenburg bietet das neue, reich bebilderte Buch des Historikers Winfried Kießling.
Lauchheim. Winfried Kießling erzählt vom damals strategisch wichtigen Sitz der Burg an einer seit der Vorzeit bedeutenden Straßenverbindung. Im Laufe der Zeit habe sie sich gewandelt von einer staufischen Burg zum Mittelpunkt einer Deutschordenskommende. Von der mittelalterlichen Festung entwickelte sie sich dann zu einem barocken Verwaltungsschloss.
Laut Kießling wurde Schloss Kapfenburg im Jahr 1311 erstmals urkundlich erwähnt. Nie zerstört, immer baulich dem Zeitgeschmack angepasst, seien dort Gotik, Renaissance, Barock und Rokoko auf einzigartige Weise kombiniert. Nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen nahm 1999 die Internationale Musikschulakademie auf Schloss Kapfenburg ihren Betrieb auf.

 Die Abhandlung von Winfried Kießling über das Deutschordensschloss Kapfenburg ist im Kommissionsverlag Müller & Gräff, ISBN-Nummer 978-3-87532-091-6, zum Preis von 36 Euro erschienen. Der Band „Das Deutschordensschloss Kapfenburg“ ist bei der Musikschulakademie Kapfenburg, beim Bürgermeisteramt der Stadt Lauchheim, sowie im Buchhandel erhältlich.
© Schwäbische Post 28.10.2011  http://www.schwaebische-post.de/581954/




* P1120297.JPG (68.75 KB, 702x464 - angeschaut 354 Mal.)
Gespeichert
Prospekteur
Administrator
Lehnsherr
*****
Offline Offline

Beiträge: 204


Pax vobiscum...

Profil anzeigen Heimatgeschichte in Aalen und Umgebung
« Antwort #1 am: Dezember 07, 2011, 10:43:55 »

 ;) Hallo Ostälbler,

werd mir das Buch zulegen. Danke für die Info.
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
 
SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Simple Audio Video Embedder
Designed by Prospekteur 2014

www.AA-History-Forum.de, Die Kapfenburg - Theme by Mustang Forums