www.AA-History-Forum.de - Die Rotochsen Brauerei in Ellwangen / J

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Juli 22, 2018, 04:19:43

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren AA-History.de
+  www.AA-History-Forum.de
|-+  Geschichte rund um Aalen
| |-+  Brauereien und Gaststätten in Aalen und Umgebung
| | |-+  Die Rotochsen Brauerei in Ellwangen / J
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Die Rotochsen Brauerei in Ellwangen / J  (Gelesen 664 mal)
Ritter Katz
Global Moderator
Lehnsherr
*****
Offline Offline

Beiträge: 239


Die Ostalb ist schön.

Profil anzeigen
« am: März 01, 2012, 06:11:56 »

Hallo  :D

Rotochsen Brauerei in Ellwangen / J

Nach einer alten Überlieferung in der Chronik der Familie Veit wurde die Bierbrauerei zum Schwarzen Ochsen unter Bierbrauer u. Metzger Hans Jerg Pfeiffer  im Jahre 1680 in Betrieb genommen. Brauerei und Wirtschaft zum Schwarzen Ochsen waren über 100 Jahre  im Besitz der Familie Pfeiffer sie wurden 1785 von Dominikus Sachsenmaier erworben, und bereits 6 Jahre später am 17. September 1791 wurde die Braugerechtigkeit mit Zubehör an den Rotochsenwirt Josef Diemer verkauft.
Damit war das Braurecht vom Schwarzen Ochsen auf den Rotochsenwirt Josef Diemer übergegangen. Dieser hat in einem Nebengebäude seiner Rotochsenwirtschaft (früher Metzgerei) die neue Brauerei eingerichtet.
Somit hat das seit 1680 ausgeübte Braurecht des Schwarzen Ochsen seine Fortsetzung in der Rotochsenbrauerei gefunden. Im Jahre 1793 verstarb Josef  Diemer.
1798 heiratete  Xaver Veit die Tochter  Franziska von  Josef  Diemer, damit gelangte der erste Veit in den Besitz der Brauerei und Wirtschaft zum Roten Ochsen die die Familie Veit heute noch innehat.
1802 wurde  am Buchenberg ein Braunbierkeller angelegt, später wurde dort eine Wirtschaft der Rotochsenkellermit großem Biergarten und Kegelbahn eingerichtet.
1880 ein Hopfentrockenhaus errichtet.
1933 fiel die Kegelbahn einem schweren Unwetter zum Opfer
1765 - 1832  Franz  Xaver  Veit  I
1804 - 1850  Franz  Xaver  Veit  II
1834 - 1920  Franz  Xaver  Veit III
1873 - 1922  Hermann Veit I
1901 - 1974  Hermann Veit II    1928 Heirat mit Fanny Bolz von der Fuchsbrauerei  Ellw.
1930 -    ??   Hermann Veit III
1961  Neubau der Brauerei an der Neunheimer Steige  (Buchenberg) auf dem Gelände des          Rotochsenkellers mit Nutzung des hervorragenden  Felsquellwassers.
1980  300jähriges Jubiläum der Rotochsenbrauerei
19?? - bis heute Alexander Veit   1996 Eintritt in die Brauerei

Ich bedanke mich bei A. Veit für die mir überlassene Chronik  300 Jahre Rotochsenbrauerei

Dr Ostälbler ;)


* P1070716_768x576.jpg (43.41 KB, 768x576 - angeschaut 122 Mal.)
« Letzte Änderung: März 01, 2012, 06:15:44 von Dr Ostälbler » Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
 
SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Simple Audio Video Embedder
Designed by Prospekteur 2014

www.AA-History-Forum.de, Die Rotochsen Brauerei in Ellwangen / J - Theme by Mustang Forums